Teilnehmer beim Kongress - Copyright © Thomas Köhler

Beteiligen Sie sich an dem Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung!

Wie lässt sich Bildung für nachhaltige Entwicklung in allen Lernbereichen verankern? Expert*innen aus Bildung, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft haben im vergangenen Jahr auf Initiative des BMBF gemeinsam überlegt, wie BNE zum festen Bestand unserer Bildungslandschaften wird. Für alle Lernbereiche, von der Kita über die Schule bis hin zur Erwachsenenbildung, haben Expert*innen dazu Vorschläge erarbeitet: zum einen dazu, welche Kernthemen als erstes angegangen werden sollten (die so genannten Handlungsfelder), zum anderen dazu, was konkret verändert oder weiter verbessert werden kann (die so genannten Ziele).
Zu diesen Zielen werden nun Maßnahmenvorschläge gesucht. Bis Sommer wird daraus ein Nationaler Aktionsplan entstehen – und Sie sind eingeladen, ihn mitzugestalten.
Eine Gesamtübersicht der Handlungsfelder und Ziele finden sie hier

Noch 0 Min.
7.909 Bewertungen 730 Vorschläge

Kapitelübersicht

Handlungsfeld V: Transformative Narrative für BNE entwickeln

Nachhaltigkeit konkurriert als Thema mit vielen weiteren Themen, wie beispielsweise, dass exzellente Forschung und Lehre nur unter Ausschluss wissenschafts-externer Akteure stattfinden kann. Gesellschaftliche Akteure wie Stiftungen, NRO und Umweltverbände bringen zusätzliche Themen wie die Third Mission von Hochschulen in die Transformationsdebatte ein. Zahlreiche engagierte Konzepte und Initiativen sind vorhanden, aber noch weit entfernt von einer flächendeckenden Implementierung mit einem sichtbaren Wandel. Die Relevanz von BNE muss daher auch „emotional ankommen“ und erzählerisch in einen größeren nationalen und internationalen Entwicklungskontext eingebettet werden. Kollektive gesellschaftliche Erzählungen (Narrative) über eine Nachhaltigkeitsforschung und -lehre müssen dabei an aktuelle gesellschaftliche Fragen und Sorgen (z.B. Freiheit und Sicherheit) anschlussfähig sein. Sie können dem Thema Nachhaltigkeit einen tieferen Sinn und eine Orientierungskraft Ordnung verleihen, sowie über schon vorhandene Handlungsoptionen zum Umdenken und Handeln bewegen: Exzellente Forschung und Lehre in gesellschaftlicher Verantwortung kann transdisziplinär mit wissenschaftsexternen Akteuren organisiert werden, z.B. in Reallaboren, und dabei die Wissenschaft selbst in Richtung einer gesellschaftlichen Einbettung unterstützen.

Fachforum Hochschule/ Handlungsfeld V: Transformative Narrative für BNE entwickeln

Erstes Ziel (1 Maßnahmenvorschlag)

Jede Veränderung wird begleitet von bewussten und unbewussten Erzählungen über ihren Sinn und die damit verbundenen Potentiale. Das Fachforum Hochschule wird die aktuell dominanten Erzählungen über das Wesen und die Ziele des Wissenschaftssystems und seiner nachhaltigeren Ausrichtung analysieren und mit der Third-Mission Debatte verbinden.

Maßnahmen lesen und vorschlagen
Fachforum Hochschule/ Handlungsfeld V: Transformative Narrative für BNE entwickeln

Zweites Ziel (4 Maßnahmenvorschläge)

Neue Narrative entstehen auf den Bühnen, auf denen sich die Gestalter/innen einer Transformation immer wieder treffen und austauschen. Von dort werden die Erzählungen an weitere Orte getragen und haben das Potential andere Menschen zu begeistern. Es gilt, für die Akteure des Wissenschaftssystems solche Diskursbühnen/Narrativ-Werkstätten für neue, visionäre Erzählungen über eine nachhaltige Hochschullandschaft zur Verfügung zu stellen.

Maßnahmen lesen und vorschlagen
Fachforum Hochschule/ Handlungsfeld V: Transformative Narrative für BNE entwickeln

Drittes Ziel (2 Maßnahmenvorschläge)

Die Visualisierung komplexer Phänomene und ihrer Inhalte sind ein wichtiger Trend in der Wissenschaft. Das Fachforum Hochschule wird die Erzählungen über das Wissenschaftssystem medial visualisieren und für alle Interessierten aufbereiten.

Maßnahmen lesen und vorschlagen
Fachforum Hochschule/ Handlungsfeld V: Transformative Narrative für BNE entwickeln

Viertes Ziel (2 Maßnahmenvorschläge)

Narrative geben einer Transformation eine sinnstiftende Richtung. Wir fordern die Wissenschaft auf, ihre Wirkung auf Narrative zu erforschen. Dies sollte im Kontext des allgemeinen Nachhaltigkeitsdiskurses erfolgen.

Maßnahmen lesen und vorschlagen